die Armlagerung


Die Rotachain Armlagerung ermöglicht das Einstellen der richtigen Position des Kettenrades zur Reifenflanke. Die exakte Einstellung ist die Grundveraussetzung für die einwandfreie Funktion des Kettenrades. Die wahlfreie horizontale und vertikale Einstellung des Winkels ist dafür unerlässlich.

Für die Justierung des Kettenrades haben wir eine völlig neue Lagerung entwickelt:
Wird die Mutter zur Befestigung des Kettenrades angezogen, wandert der konische Bolzen in das ebenfalls konisch ausgebildete Kugelgelenk. Dadurch spreizen sich die Schalen des Kugelgelenkes und werden in die Lagerschale gepresst.

Durch das Anzugsdrehmoment von 200 Nm wird der Bolzen durch Presssitz in dem eingestellten Winkel fixiert.

Vorteile:
  • ultraflache Bauhöhe - das Lager ist im Arm integriert
  • frei einstellbarer Winkel bis 12°
  • einfache und schnelle Montage



  • Kontakt   |   Haftungsausschluss   |   AGB   |   Impressum

    © 2007-2017 Karl Hildebrand GmbH